Posts

Es werden Posts vom August, 2017 angezeigt.

Erste Eindrücke

Bild
Fast zwei Wochen sind schon vergangen seit ich in Frankfurt mit fünf anderen Brot für die Welt - Freiwilligen in den Flieger gestiegen bin. Seit dem ist schon so viel passiert, dass ich gar nicht so recht weis, wo ich anfangen soll... Am besten mit der Ankunft in San José, der Hauptstadt Costa Ricas. Hier wurden wir direkt von der Sprachschule abgeholt, in der wir gerade noch unser Spanisch auffrischen. Für die ersten drei Wochen in Costa Rica bin ich bei Teresita untergebracht, meiner super lieben Gastomi. Ich habe so ein Glück mit ihr! Sie kümmert sich rührend um mich und hat stets Angst um meine Sicherheit oder dass ich vom Fleisch falle, obwohl im Moment absolut das Gegenteil der Fall ist. Das Essen hier ist nämlich der Hammer - in jeglicher Hinsicht. Es gibt viel Obst, Reis, Kartoffeln, Kochbananen, Fleisch und frittierte Sachen. Am liebsten würde ich immer alles probieren und nachdem eigentlich auch alles schmeckt könnte ich mich in alles reinlegen...naja ihr seht wo das hinführ…